Startseite

Vor dem Hintergrund der sehr angespannten Finanzen der öffentlichen Kassen und hier besonders der Gemeinden haben es sich Eutinger Bürger zur Aufgabe gemacht, durch finanzielle Zuwendungen und eigene Veranstaltungen das kulturelle, sportliche und gesellschaftliche Leben in unserem Ortsteil aufrecht zu erhalten, zu fördern und zu pflegen.

Um diesem Auftrag gerecht werden zu können, haben diese Mitbürger den Verein Eutingen lebt – Eule gegründet. Nach unserer Satzung handelt es bei der „Eule“ um einen Förderverein für o.a. Zwecke, der sich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Sponsoring die erforderlichen Mittel beschafft und diese -auch in Kooperation mit der Ortsverwaltung – für sinnvolle Projekte im Stadtteil Eutingen einsetzt. Ebenso werden die Mittel für gesellschaftsfördernde Veranstaltungen verwendet.

Es ist ein wichtiges Anliegen der Vereinsverantwortlichen, einen möglichst großen Förderkreis zur Erreichung der Vereinsziele zu gewinnen. Dazu ist ein großer Mitgliederstamm erforderlich. Wie schön wäre es, wenn der Verein „Eutingen lebt“ auch von Ihnen akzeptiert und angenommen würde. Bitte helfen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft, das gesellschaftliche Leben in Eutingen zu fördern und zu pflegen. Ihr Beitrag kommt auf jeden Fall der Allgemeinheit zugute. Denn es ist abzusehen, dass (beispielsweise) die Ortsteilkonzerte des Südwestdeutschen Kammerorchesters (oder anderer Gruppen), die Ausstellungen von kreativen Mitbürgern, der Blumenschmuckwettbewerb, die Kinderferienwoche und mannigfaltige soziale Aufgaben (z.B. Freizeiteinrichtungen) ohne unsere Unterstützung zumindest im bisherigen Umfang nicht mehr durchgeführt werden können. Entscheiden Sie sich bitte für eine Mitgliedschaft zum Wohle unserer Eutinger Gemeinschaft und füllen den Aufnahmeantrag aus. Die Mitgliedschaft ist für jedermann erschwinglich und leistet einen wertvollen Beitrag für das Leben in unserem Stadtteil.

Die aktuelle Vorstandschaft:

Vorsitzender: Oliver Jäger   2. Vorsitzender: Andreas Vollmer  Schatzmeister: Bernhard Conle Verwaltungsbeirat: Birgit Bittmann, Karl-Heinz Bossert, Sabine Speidel, Klaus Ferdinand Weitmann

Aufnahmeantrag

Satzung